Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

Die Grundidee bestand darin, wie kann man Weiterbildung mit einem Dankeschön verbinden? Und das erfolgte am 22. November 2019.
Alle Mitarbeiter der Pahren Agrar Kooperation waren eingeladen an einer Rundfahrt teilzunehmen. Dabei standen sowohl Betriebsbesichtigungen der Rubin-Mühle bzw. VELARO Biokorn in Plauen, als auch das Grenzmuseum Mödlareuth auf dem Tourenplan.
Den ersten Zwischenstopp gab es in Plauen-Oberlosa.
Im Gewerbegebiet gibt es zwei Unternehmen, die eine besondere Zusammenarbeit verbindet. Während die VELARO GmbH & Co. Biokorn KG ein Unternehmen der Pahren Agrar Kooperation ist und seit 2018 die Saatgutaufbereitung von Bio-Erzeugnissen vornimmt, hat die Rubinmühle Vogtland GmbH hauptsächlich die Verarbeitung und Vermarktung von Hafer im Portfolio.

IMG 7725
 
IMG 7737 IMG 7724 

Hafer und die daraus hergestellten Haferflocken – viele Jahre hauptsächlich als Pferdefutter und Nieschenprodukt bekannt, hat in den letzten Jahren eine enorme Entwicklung durchlaufen und ist als Superfood Porridge (früher verpönt in der Jugend als Haferbrei) zu neuem Ansehen gelangt.
In der Rubinmühle wird neben Getreideprodukten ausschließlich Hafer aus ökologischem Anbau zu Haferflocken verarbeitet und u.a. als Sport-Müsli auf den Markt gebracht. Hafer – reich an Vitaminen B1, B6, mit vielen Spurenelementen und ballaststoffreich - sollte auf keinem Tisch fehlen und wurde aufgrund seiner Eigenschaften und Inhaltsstoffe 2018 zur Arzneipflanze des Jahres gekührt.

Die VELARO GmbH & Co. Biokorn KG ist ein Getreide- und Saatgutaufbereitungsbetrieb, der ausschließlich landwirtschaftliche Erzeugnisse aus ökologischem Anbau verarbeitet und lagert. Gleichzeitig wurde damit eine Lücke geschlossen zwischen der Erzeugung von Bio-Saatgut und Aufbereitung, um die durchgehende zertifizierte Verarbeitungskette zu gewährleisten für die Bio-Landwirte. Und dieser hohe Verarbeitungsstandard ist auch das Bindeglied zur Rubinmühle – einerseits für die Aufbereitung, andererseits für die Lagerung von zertifizierten Haferpartien.

IMG 7803 Turm  IMG 7822 Mauer 

Nach den Betriebsbesichtigungen ging es weiter nach Mödlareuth – dem „Little Berlin“ im Grenzgebiet zwischen Thüringen und Bayern.
Das was in Berlin vor der Wende großflächig zum Alltag gehörte, betraf die Grenzgemeinde im Kleinen. Bis 1990 war der Ort, bei dem Teile der Gemarkungen sowohl auf bayerischem als auch auf thüringischem Gebiet lagen, durch eine Mauer, einschließlich umfangreicher Grenzbefestigungsanlagen und intensiver Bewachung, getrennt.
In einem kleinen Vortrag wurde die Geschichte des Ortes dargestellt. Diese Zeiten sind zwar überwunden, aber der Ort ist immer noch für ein paar Kuriositäten gut. So gibt es zwei Ortsteilbürgermeister, getrennte Schulzeiten respektive Pläne und die beiden Ortsteile werden immer noch durch zwei Postleitzahlen getrennt  - einer bayerischen und einer thüringischen. Gefeiert wird jedoch gemeinsam!

zurück

Information

ELER Logo___________________________
Wir sind offiziell anerkannter
Praxispartner der
Berufsakademie Dresden
Logo Praxispartner CMYK Studieren am MarktWir freuen uns über Bewerbungen,
von engagierten jungen Menschen,
die Agrarmanagement an der
BA Dresden dual studieren möchten
_________________________

Geschäftsleitung

Leiter Pahren Agrar Kooperation
GF Kolbe 1644 G
René Kolbe
Tel.:   036628 / 698-22
Funk: 0174 / 3479202
Mail:  kolbe(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Brossmann
Dr. Albrecht Broßmann
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479200
Mail:  bross(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Koeber T
Johannes Köber
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479201
Mail:  koeber(at)pahren-agrar.de

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de