Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

Der Wettergott hatte doch ein Einsehen. Allen Vorhersagen zum Trotz zeigte sich das Wettergeschehen am Wochenende vom 22. – 23.07.2017 freundlicher als erwartet.
Zwar hingen die Wolken noch sehr tief und es nieselte teilweise, als das Heidelbeerfest im Hofladen Bannasch in Langenwolschendorf begann. Doch rechtzeitig zur feierlichen Krönung der 3. Heidelbeerprinzessin wurde es freundlicher. Und dann kam die Sonne – zuerst nur in Gestalt der Prinzessin Romy und im weiteren Verlauf dann auch am Himmel. 4 Kandidaten stellten sich zur Wahl. Über 200 Stimmen wurden abgeben und die 20-jährige Romy Weiß aus Löhma setzte sich gegen ihre Bewerberinnen durch.
Zu den ersten Gratulanten der neuen Prinzessin gehörte neben dem Landtagsabgeordneten Volker Emde, dem Bürgermeister Gisbert Voigt auch die scheidende Heidelbeerprinzessin Franziska Löffler.
Als erste Amtshandlung zelebrierte die neue Heidelbeerprinzessin eine Märchenstunde im Heidelbeerfeld.

Prinzessin 2017 5506 kl Prinzessin 2017 5522 kl Prinzessin 2017 5584 kl Prinzessin 2017 5633 kl
Die Begrüßung Zahlreiche Zaungäste Die Gratulanten Die Märchenstunde

Während das Fest in Langenwolschendorf weiterging, sorgte die Freiwillige Feuerwehr Pahren im Hanf-Labyrinth Läwitz für Unterhaltung. An beiden Tagen gab es Frisches vom Grill sowie kühle Getränke und für die Kinder ein kleines Geschicklichkeitsspiel. Mit einer Handspritze galt es Blechbüchsen zu treffen oder brennende Fackeln zu löschen. Bei diesem „Wasser Marsch“-Einsatz blieben die Besucher nicht immer ungeschoren. So manchen Tropfen von dem kostbaren Nass lenkten die kleinen Besucher nicht immer unbeabsichtigt auf die anfeuernden Begleiter.

Labyrinth 17 FFW 5693 kl Labyrinth 17 FFW 5717 kl Labyrinth 17 FFW 5732 kl Labyrinth 17 FFW 5750 kl
Das Treffen war nicht einfach Spaß für die ganze Familie Kleine Brandhelfer 9 Tafeln sind zu finden

Mit Ihrem Einsatz am vergangenen Wochenende gab die Pahrener Feuerwehr nicht nur ihr Debut im Hanf-Labyrinth. Es ist jetzt schon ein weiterer Einsatz geplant. Dann mit großer Besetzung. Dabei soll dann ein Löschangriff gestartet werden. In Form einer Übung wird der Einsatz moderner Brandbekämpfungsmittel vorgeführt. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Und noch ein Termin ist anzumerken. Am kommenden Wochenende, am Sonntag, den 30.07.2017 sind die Ladfrauen der Ortsverbandes Pahren/Förthen im Labyrinth im Einsatz. Sie laden ein zur Verkostung von frisch gebackenem Hanf-Brot. Darüber hinaus erfährt man bei Kaffee und Kuchen (natürlich auch selbst gebacken) Wissenswertes über die Verbandsarbeit und Interessantes über das Multitalent Hanf.

zurück

Information

ELER Logo___________________________

Pahren Agrar auf Youtube

Knopf______________________

Geschäftsleitung

Leiter Pahren Agrar Kooperation
GF Kolbe 1644 G
René Kolbe
Tel.:   036628 / 698-22
Funk: 0174 / 3479202
Mail:  kolbe(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Brossmann
Dr. Albrecht Broßmann
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479200
Mail:  bross(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Koeber T
Johannes Köber
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479201
Mail:  koeber(at)pahren-agrar.de

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de