Pahren Agrar Kooperation
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 07937

Lehrling DSC01310Freya Michel und David Frommhold sind bereits versierte Mitarbeiter in der Pahren Agrar Kooperation.
Während David als Landwirt in spe bereits seit 01. September 2015 im Betrieb ist und sich aktuell auf seine Abschlussprüfungen vorbereitet, absolviert Freya seit 01. August 2014 ihre Ausbildung zum Tierwirt. Die enge Verbindung zwischen Theorie und Praxis konnten beide Azubis beim Auftakt des Berufswettbewerbes unter Beweis stellen.
Der alle zwei Jahre stattfindende Leistungsvergleich, der in diesem Jahr in den Räumen der Agrar eG. Kauern in Kooperation zwischen dem Landwirtschaftsamt Zeulenroda und dem Landjugendverband zu absolvieren war, hatte zum Ziel, das Können der Teilnehmer sowohl schriftlich als auch praktisch unter Beweis zu stellen. Insgesamt 20 junge Frauen und Männer – 14 angehende Landwirte und 6 angehende Tierwirte - aus den Landkreisen Saale-Orla, Greiz und Altenburg traten zum Vergleich an.
Leider verfehlten beide Kandidaten einen Platz auf dem Treppchen, aber die Konkurrenz war stark. Und deshalb können sich beide Prüflinge über einen ehrenvollen 4. Platz in diesem Ostthüringer Ausscheid freuen.

Nachwuchsarbeit und Nachwuchsförderung fängt jedoch viel früher an. Aus diesem Grund gibt es im Landkreis Greiz bereits seit Jahren enge Beziehungen zwischen Betrieben und Schulen in der Region. Die vertraglichen Beziehungen zwischen der Pahren Agrar Kooperation und der Rötlein Regelschule Zeulenroda-Triebes erstreckt sich nicht nur auf gegenseitige Konsultationen und Besuche. Unter dem Motto „Lernen an einem anderen Ort“ finden jedes Jahr mit den neunten Klassen Lehrstunden in der Kooperation im Rahmen des Unterrichts „Wirtschaft – Recht – Technik“ im Kommunikationszentrum "Öko-Scheune im Hanf-Pavillon" statt. Das Lernziel besteht darin, wirtschaftliches, rechtskundliches und technisches Handeln ausgehend von den theoretischen Schulungen praxisorientiert anzuwenden.

RS Roetlein 6484 RS Auma 6512
                 Verteidigung der Projektarbeit
                         von
Michel Weber
          (Rötlein Regelschule Z
eulenroda Triebes)
                 Verteidigung der Projektarbeit
      von
Gina Mörl, Toni Wetzel und Michel Thomas
              (Regelschule "Franz Kolbe" Auma)

In diesem Jahr gab es gleich zwei erwähnenswerte Ergebnisse dieser praxisorientierten Ausbildung. In je einer Projektgruppe der 10-ten Klassen an der Staatliche Rötlein-Regelschule Zeulenroda-Triebes und der Staatlichen Regelschule „Franz Kolbe“ Auma wurde nicht nur ein praxisrelevantes Thema bearbeitet, es fanden auch die Verteidigungen vor Ort in Läwitz statt. So verteidigte Michel Weber von der Rötlein-Regelschule vor Vertretern der Schule und des Betriebes seine Arbeit zum Thema „Die Wiederentdeckung des Hanfes Endes des 20. Jahrhunderts“. Die Schwerpunkte seiner Erläuterungen lagen dabei auf die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der zu Unrecht vergessenen Nutzpflanze Hanf.

Im Gegensatz dazu beschäftigten sich die Schüler der Regelschule Auma – Gina Mörl, Toni Wetzel und Michel Thomas – unter dem Titel „Hanf – ein Pflanze mit vielen Facetten“ - hauptsächlich mit den geschichtlichen Hintergründen. Dabei wurde ebenfalls auf die entwicklungsgeschichtliche Bedeutung in der Vergangenheit für die industrielle Entwicklung der Menschheit bis hin zum Verbot in der Neuzeit und die Renaissance nach dem Fall des generellen Anbauverbotes in Deutschland 1982 bis 1995 eingegangen.
Da Hanf nicht nur eine Industriepflanze ist, sondern auch vermehrt Einzug in den Lebensmittelsektor findet, gab es für die Lehrer und Gäste einige Proben zur Verkostung. So wurde ein komplettes Gericht aus Hanf serviert von Hanf-Nudeln, über eine Pizza aus Hanf-Mehl bis hin zu einem süßen Hanf-Dessert.

Zu erwähnen sei an dieser Stelle, dass beide Arbeiten mit sehr guten Noten bewertet worden sind.

zurück

Information

ELER Logo___________________________

Pahren Agrar auf Youtube

Knopf______________________

Geschäftsleitung

Leiter Pahren Agrar Kooperation
GF Kolbe 1644 G
René Kolbe
Tel.:   036628 / 698-22
Funk: 0174 / 3479202
Mail:  kolbe(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Brossmann
Dr. Albrecht Broßmann
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479200
Mail:  bross(at)pahren-agrar.de

Geschäftsführer
Koeber T
Johannes Köber
Tel.:   036628 / 698-0
Funk: 0174 / 3479201
Mail:  koeber(at)pahren-agrar.de

Pahren Agrar Kooperation   Pahren: Hainweg 11   07937 Zeulenroda
Tel.: +49 (0) 36628 / 698-0   Fax: +49 (0) 36628 / 69817   E-Mail: info@pahren-agrar.de